DGSens Ehrenmitglieder

Prof. Dr. Mechthild Busch-Stockfisch

Mechthild Busch-Stockfisch ist Diplom Ökotrophologin mit externer Promotion an der Universität Bonn. Sie war Abteilungsleiterin im Dept. Food Science bei der Nestle Gruppe Deutschland GmbH bevor Sie Professorin an der Fachhochschule Niederrhein und später an der Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg wurde. Ihre Lehrfächer waren Sensorik und Produktentwicklung und Sie gründete den Master Food Science.

Ferner war Sie langjährige Vorsitzende des DIN Ausschusses Sensorik, Delegationsleiterin der Deutschen Gruppe in ISO Sensorik, IDF Expert Member Sensorik und Herausgeberin der Loseblattsammlung "Praxishandbuch Sensorik".

Prof. Dr. Mechthild Busch-Stockfisch ist Gründerin der DGSens und war Vorstandsvorsitzende von 2010-2016.

Da sich Prof. Dr. Mechthild Busch-Stockfisch in herausragender Weise um die Anerkennung der Sensorik als Wissenschaft in Deutschland verdient gemacht, wurde Ihr am 20. Oktober 2016 die Ehrenmitgliedschaft in der DGSens erteilt.

Ehrhard Köhn

Ehrhard Köhn war lange Zeit Leiter der Produktentwicklung in einem internationalem FMCG Unternehmen, bevor er dort die sensorische Marktforschung übernahm. Inzwischen ist er selbständiger Berater für die Analyse sensorischer Daten. Er lehrt den Teil Methodik im Kurs Sensorische Wahrnehmung für den Food Science Masterstudiengang an der HAW Hamburg.

Er ist Gründungsmitglied der DGSens.

Da sich Ehrhard Köhn in herausragender Weise um die Wissensvermittlung von Sensorik und insbesondere von Statistik für Sensorik in Deutschland verdient gemacht, wurde Ihm am 25. Oktober 2018 die Ehrenmitgliedschaft in der DGSens erteilt.

Prof. Dr. Andreas Scharf

Prof. Dr. Andreas Scharf beschäftigt sich seit mehr als 20 Jahren mit sensorischer Produktforschung, insbesondere für Nahrungs- und Genussmittel, und hat zahlreiche Publikationen und Vorträge zu diesem Forschungsbereich beigetragen. Zurzeit ist er Professor für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Marketing, an der Fachhochschule Nordhausen und seit 1995  als wissenschaftlicher Leiter am Institut für Sensorikforschung und Innovations- beratung GmbH in Göttingen tätig.

Prof. Dr. Andreas Scharf ist DGSens Gründungsmitglied und war von 2010-2019 im Vorstand.

Da sich Prof. Dr. Andreas Scharf in herausragender Weise um die Weiterentwicklung der Sensorik- und Konsumentenforschung in Deutschland verdient gemacht, wurde Ihm am 24. Oktober 2019 die Ehrenmitgliedschaft in der DGSens erteilt.